Allgemeine Geschäftsbedingungen über die Lieferung von Waren  bzw. Bedingungen für die

Nutzung des Online-Shops

§ 1 Geltungsbereich

  1. Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen“ (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über Waren zwischen der Koessler-Hammerschmid Morgan Austria GesmbH (Luesstrasse 2, A - 2521 Trumau) – im folgenden Morgan Austria genannt - und seinen Kunden. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und ist an diese gebunden.

  2. Die AGB gelten bei
    Bestellung/ Kauf über den Online – shop
    Bestellung/ Kauf per email
    Bestellung/ Kauf über den POS Morgan Austria
    Bestellung/ Kauf per Telefon
    Bestellung/ Kauf per Fax

  3. Die AGB gelten nicht für Bestellungen über Social Media. Diese werden derzeit nicht entgegengenommen und sind somit auch nicht Teil dieser AGB.

  4. Das gesamte Warenangebot richtet sich ausschliesslich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  5. Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser AGB. Sie gelten auch gegenüber Unternehmen, somit auch für alle künftigen Geschäftbeziehungen, auch wenn sie noch nicht ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung der AGB eines Kunden, die unserer AGB widerspricht, wird dieser Fassung der AGB widersprochen.

  6. Sie können unsere derzeit gültigen AGB auf der Website www.morgan.at/shop-AGB bzw. www.morgan.at/service-AGB abrufen und ausdrucken.

  7. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.


 

§ 2 Vertragsschluss

Bei Bestellungen über den Online – Shop

  1. Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online - Shop Waren zu bestellen.

  2. Mit Anklicken des Buttons- der Käufer gibt ein verbindliches Kaufangebot abUnmittelbar vor Abgabe der Bestellung können Sie diese noch einmal überprüfen und gegebenfalls korregieren.

  3. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E – Mail, mit der wir bestätigen, dass wir ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

  4. Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären (Auftragsbestätigung) oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden. Bei Zahlung mit Vorkasse und PayPal erfolgt die Annahme der Bestellung unmittelbar mit ihrer Bestellung.

  5. Zusätzlich enthält der Warenkorb im Online – Shop die Information über die jeweiligen Versandkosten.

 

Bei Bestellungen per email, Telefon oder Fax

  1. Auf Basis der Bestellung wird ein Kaufangebot erstellt.

  2. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Käufer dieses bestätigt oder vorab den angebotenen Kaufpreis auf unser Geschäftskonto überweist.

 

Bei POS Bestellungen/ Kauf

  1. Der Kaufvertrag kommt mit der Bezahlung am POS zustande.

 

§ 3 Rücktrittsrecht

  1. Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.

  2. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und neuem bzw. wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung befindet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

  3. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird von Morgan Austria ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör (etwa Montagematerial, Beschreibungen, etc.) fehlt.

  4. Ein Rücktrittsrecht besteht nicht bei Leistungen, die online (z.B. Software und Publikationen zum Download) übermittelt worden sind oder bei elektronischen Bauteilen sofern diese zum Test verbaut bzw. aus der versiegelten Originalverpackung genommen wurden. Vom Besteller entsiegelte Produkte, können ebenfalls nicht zurückgenommen werden.

  5. Ausgeschlossen vom Rücktrittsrecht sind auch Einzelanfertigungen oder Sonderkonstruktionen, sofern diese dem Kaufvertrag entsprechen.

  6. Anfragen oder Reklamationen an: Koessler – Hammerschmid Morgan Austria GesmbH, Luesstrasse 2, 2521 Trumau, 004322536666, office@morgan.at

 

§ 4 Preise

 

  1. Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preislisten, Onlineshop und ähnlichen Publikationen von Morgan Austria ergibt.

  2. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich der Versandkosten. Diese sind je nach Empfängerland, Paketgröße und Gewicht unterschiedlich. Der Käufer wird bei Angebotslegung über diese in Kenntnis gesetzt.

  3. Bei Bestellungen über den Online Shop sind die Versandkosten im Warenkorb aufgelistet.

  4. Für die formelle oder inhaltliche Richtigkeit der Angaben (insbesondere bei Druckfehlern) in den Publikationen ist jegliche Haftung von Morgan Austria ausgeschlossen.

 

§ 5 Zahlungsbedingungen

 

  1. Zahlung erfolgt wahlweise per:
    Rechnung per Vorkasse
    Nachnahme
    Kreditkarte oder
    Lastschrift

  2. Die Auswahl der jeweils verfügbaren Zahlmethode obliegt Morgan Austria. Vorbehalten wird insbesondere für die Bezahlung nur ausgewählte Bezahlmethoden anzubieten, beispielsweise zur Absicherung unseres Kreditrisikos nur Vorkasse.

  3. Bei der Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen.

  4. Bei Zahlung per Nachnahme wird je nach Versandort eine Nachnahmegebühr fällig, die der Zusteller vor Ort einhebt.

  5. Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung bzw. Kaufes auf ihrer Kreditkarte reserviert (Autorisierung). Die tatsächliche Belastung erfolgt am Tag der Versendung.

  6. Online – Shop: Bei Bezahlung mit Kreditkarte werden sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online Zahlungsproviders weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag zahlen zu können, muß der Käufer dort registriert sein bzw. erst registrieren, sich mit seinen Zugangsdaten legimentieren und die Zahlungsanweisung an Morgan Austria bestätigen.

  7. Bei Bezahlung mittels Lastschrift sind ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

  8. Generell sind Rechnungen, sofern nicht anders vereinbart, sofort ab Rechnungseingang abzugs- und spesenfrei fällig. In der Rechnung ist die Kontonummer des Geschäftkontos von Morgan Austria zu entnehmen. Erlagscheine werden keine ausgegeben. Der Kunde ist bei Zahlungsverzug verpflichtet, sämtliche Morgan Austria entstehenden zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zuzüglich 5% (über dem Basiszinssatz) gesetzlichen Verzugszinsen zu ersetzen. Für jedes Mahnschreiben nach Eintreten des Verzugs, wird eine Mahngebühr in der Höhe von 5.- Euro verrechnet. Bei Bezahlung über Kreditkarte entfällt diese Bestimmung.

 

§ 6 Aufrechnung/ Zurückbehaltungsrecht

 

  1. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur dann zu, wenn seine Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen, verknüpften Verhältnis zu unserer Forderung steht.

  2. Die Gegenforderung kann nur ausgeübt werden, soweit die Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

 

§7 Lieferung/ Eigentumsvorbehalt

 

  1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die bei der Bestellung durch den Käufer angegebene Adresse.

  2. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

  3. Morgan Austria ist ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn Morgan Austria die Ware ordnungsgemäß bestellt hat, jedoch nicht oder nicht rechtzeitig beliefert wurden (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist, dass Morgan Austria die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten hat und der Informationspflicht gegenüber dem Käufer nachgekommen ist. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware, wird die geleistete Zahlung unverzüglich rückerstattet. Das Risiko eine bestellte Ware bestellen zu müssen (Beschaffungsrisiko) wird nicht übernommen. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art nach beschrieben sind (Gattungswaren). Morgan Austria ist ausschliesslich zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der bei Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.

  4. Wenn sie Unternehmer im Sinne des §1 UGB, §2 UGB bzw. §2 Abs.2 UStG sind, gilt folgendes:
    Morgan Austria behält sich das Recht am Eigentum der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung nicht zulässig.

 

§ 8 Transportschäden

 

  1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, sind diese umgehend durch den Käufer beim Zusteller zu reklamieren und mit Morgan Austria Kontakt aufzunehmen.

  2. Der Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche keine Konsequenzen. Die Reklamation hilft jedoch Morgan Austria ihrerseits die Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. bei der Transportversicherung geltend zu machen.

§ 9 Gewährleistung

 

  1. Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, richten sich ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des §§922 – 933 ABGB (Gewährleistungsrechte) bzw. dem §§8 – 9 Konsumentenschutzgesetz.

  2. Wenn eine Unternehmereigenschaft im Sinne des UGB besteht, gilt folgende abweichende Bestimmungen:

Die Ware ist unverzüglich nach Erhalt mit gebotener Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen. Offensichtliche Mängel sind binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- bzw. Rügepflicht ist die Geltendmachung der Geährleistungsansprüche ausgeschlossen.

Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Übernahme der Ware.

 

§ 10 Gerichtsstand und anwendbares Recht

 

  1. Auf diesen Vertrag ist materielles, österreichisches Recht unter Ausschluss des UNKaufrechts anzuwenden.

  2. Für Streitigkeiten ist ausschliesslich das sachlich zuständige nächstgelegene Gericht am Sitz von Morgan Austria zuständig. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

§ 11 Datenschutz

Es gelten die Bestimmungen in unserer Datenschutzerklärung (www.morgan.at/datenschutzerklarung)

Der Kunde anerkennt insbesondere, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung, Auftragsabwicklung, der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und für Statistik/ Marketingzwecke verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausser dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

 

 

Die Allgemeinen Geschäftbedingungen über Lieferung von Waren bzw. Bedingungen für Nutzung des Morgan Austria Online-Shops in der aktuellen Fassung sind ab 28. November 2018 gültig.

 

KOESSLER - HAMMERSCHMID

Morgan Austria GesmbH

 A-2521 Trumau, Lüßstraße 2

Fax +43(0)2253/8288

Morgan on Tour d.o.o. 

HR-21000 Split, Palmina Ulica 8 
Tel. +385(0)91/1777709
office@morgan.at

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und bleiben Sie immer bestens informiert über alle Neuerungen im Bereich Neu- und Gebrauchtfahrzeuge; Reisen und Vermietung; Accessories, Zubehör und technische Neuigkeiten

Subscribe to our Newsletter and get the latest information on Morgan Cars, Accessories, Events and Tours.

2000px-Wirtschaftskammer_Österreich_logo
  • Facebook - White Circle